Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Lehre Wintersemester 2017/18 Produkt- und Preispolitik
Artikelaktionen

Produkt- und Preispolitik

JProf. Dr. Ann-Kathrin Seemann

 

Allgemeine Informationen:


Im Rahmen der Vorlesung werden den Studenten fachliche Kompetenzen im Bereich des Produkt- und Preispolitik vermittelt. Es werden die Besonderheiten der Marketinginstrumente Produkt- und Preispolitik im Rahmen der Elemente des Marketing-Mix aufgezeigt.

 

Informationen zur Vorlesung

   

Gliederung:

Zu den Downloads gelangen Sie über die Plattform ILIAS. Den Link, die entspr. Benutzerkennung sowie das Passwort werden in der Vorlesung bekannt gegeben!

Zeiten:

Vorlesung:

Mittwoch, 12 - 14 Uhr c.t., HS 3044

(JProf. Dr. Ann-Kathrin Seemann)

Literatur:

Albers, S./Hermann, A.: Handbuch Produktmanagement, 3. Aufl., Wiesbaden 2007.

Annacchino, M. A.: New Product Development, Amsterdam, Boston et al. 2003.

Brockhoff, K.: Produktpolitik, 4. Aufl., Stuttgart 1999.

Burmann, C./Meffert, H./Kirchgeorg, M.: Marketing, 10. Aufl., Wiesbaden 2007.

Daudel, S./Vialle, G.: Yield-Management, Frankfurt/Main, New-York 1992.

Diller, H.: Preispolitik, 4. Aufl., Stuttgart; Berlin; Köln 2007.

Faßnacht, M.: Preisdifferenzierung bei Dienstleistungen. Implementationsformen und Determinanten, Wiesbaden 1996.

Herrmann, A./Huber, F.: Produktmanagement, Wiesbaden 2008.

Homburg, C./Krohmer, H.: Marketingmanagement, Wiesbaden 2009.

Schmalen, H.: Preispolitik, 2. Aufl., Stuttgart; Jena 1995.

Simon, H./Fassnacht, M.: Preismanagement: Analyse -
Strategie - Umsetzung, 3. Aufl., Wiesbaden 2008.

Simon, H.: Preismanagement kompakt: Probleme und Methoden des modernen pricing, Wiesbaden 1995.

Tscheulin, D. K.: Optimale Produktgestaltung, Wiesbaden 1992.

Tscheulin, D. K./Helmig, B. (Hrsg.):Gabler Lexikon Marktforschung, Wiesbaden 2004.

Zielgruppen:

M.Sc. VWL PO 2011: Betriebswirtschaftslehre

M.Sc. VWL PO 2014: Corporate Governance, Business Ethics and Marketing

M.Sc. BWL: Betriebswirtschaftslehre

Leistungsnachweis:

Klausur à 90 Minuten (4 ECTS) + Bearbeitung von Zusatzliteratur (2 ECTS)

Termin: tba

 

Benutzerspezifische Werkzeuge