Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2017 Seminar „Urban Planning and Smart Cities“
Artikelaktionen

Seminar „Urban Planning and Smart Cities“

JProf. Dr. Ann-Kathrin Seemann & Sebastian Knöchel, M.A.

 

Anbei finden Sie die Informationen für das Seminar "Urban Planning and Smart Cities" im Sommersemester 2017:

 

Gliederung:

Zu den Downloads gelangen Sie über die Plattform ILIAS. Den Link, die entspr. Benutzerkennung sowie das Passwort werden im Seminar bekannt gegeben!

Termine:
  • Di 16-18 Uhr c.t. HS R 00 0006 (Wilhelmstraße 26)
  • 09.05.2017 (Starttermin); 16.05.2017; 23.05.2017; 13.06.2017; 20.06.2017; 27.06.2017 (Abschlusssitzung)
  • Es besteht für jede Sitzung eine Präsenzpflicht, zudem müssen die Teilnehmer Kenntnisse über sämtliche Seminartexte verfügen
  • Abgabetermin für die Seminararbeit ist der
    02. Mai 2017
  • Die Präsentation der Seminararbeit muss immer sonntags vor dem jeweiligen Präsentationstermin eingereicht werden
Anmeldung:
  • Bewerbungsschluss ist der 16. Februar 2017 - eine Rückeldung über die Teilnahme erfolgt einen Tag später. Das Seminar richtet sich nur an Masterstudenten.
  • Den Bewerbungsbogen finden Sie hier.
  • Anmeldungen erfolgen am Lehrstuhl oder via E-Mail an folgenden Adresse:  sek.seemann@vwl.uni-freiburg.de
Zielgruppen:

M.Sc. BWL/VWL

Leistungsnachweis:
  • Anforderungen für die Seminararbeit: 15 Seiten
  • Präsentation der Seminararbeit
  • Es können wahlweise 4 oder 6 ECTS-Punkte erworben werden, wobei für 6 ECTS-Punkte eine mündliche Prüfung erforderlich ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Themen:

 

1. Understanding smart cities – Meaning, opportunities and challenges (09.05.2017)

Caragliu, A., Del Bo, C., & Nijkamp, P. (2011). Smart cities in Europe. Journal of urban technology, 18(2), 65-82.

 

2. New urbanism, smart growth and the ecological city (09.05.2017)

Jepson Jr, E. J., & Edwards, M. M. (2010). How possible is sustainable urban development? An analysis of planners' perceptions about new urbanism, smart growth and the ecological city. Planning, Practice & Research, 25(4), 417-437.

 

3. Digitalisierung – die Lösung aller Probleme in der urbanen Logistik? (16.05.2017)

Nowicka, K. (2014). Smart city logistics on cloud computing model. Procedia-Social and Behavioral Sciences, 151, 266-281.

 

4. Green Logistics – ein zentrales Element für nachhaltige Stadtentwicklung? (16.05.2017)

Jedliński, M. (2014). The position of green logistics in sustainable development of a smart green city. Procedia-Social and Behavioral Sciences, 151, 102-111.

 

5. „Green Gentrification“ und die Bedeutung für die Stadt und seine Bewohner (23.05.2017)

Wolch, J. R., Byrne, J., & Newell, J. P. (2014). Urban green space, public health, and environmental justice: The challenge of making cities ‘just green enough’. Landscape and Urban Planning, 125, 234-244.

 

6. Urban Space Distribution – ein wichtiger Beitrag für eine gerechte Stadtentwicklung für alle Verkehrsteilnehmer (23.05.2017)

Gössling, S., Schröder, M., Späth, P., & Freytag, T. (2016). Urban Space Distribution and Sustainable Transport. Transport Reviews, 1-21.

 

7. Der Einfluss von intelligenter Verkehrspolitik auf nachhaltige Mobilität (13.06.2017)

Crivello, S. (2015). Urban policy mobilities: the case of Turin as a smart city. European Planning Studies, 23(5), 909-921.

 

8. Smart Ticketing als zentraler Baustein einer effizienten Vernetzung der Verkehrsmittel (13.06.2017)

Mallat, N., Rossi, M., Tuunainen, V. K., & Öörni, A. (2008). An empirical investigation of mobile ticketing service adoption in public transportation. Personal and Ubiquitous Computing, 12(1), 57-65.

 

9. Collective and Collaborative Housing – Einordnung in das Spektrum der deutschen Stadtplanungsinstrumente (20.06.2017)

Fromm, D. (2012). Seeding community: Collaborative housing as a strategy for social and neighbourhood repair. Built Environment, 38(3), 364-394.

 

10. „Smart homes“ – Etwas für Jedermann? (20.06.2017)

Balta-Ozkan, N., Davidson, R., Bicket, M., & Whitmarsh, L. (2013). Social barriers to the adoption of smart homes. Energy Policy, 63, 363-374.

Benutzerspezifische Werkzeuge